fbpx

NUTZUNGSBEDINGUNGEN VON BIDRENTO

Die Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung von Bidrent OÜ, Registrierungscode 14446981, Adresse Suur-Patarei tn 27-7, Tallinn, 10415 („Bidrento“) auf der Verwaltungssoftwareplattform www.pro.bidrento.ee („BidrentoPro“, „Service“).

Durch die Registrierung als Benutzer des Dienstes („Benutzer“) stimmen Sie diesen Bedingungen zu. Wenn Sie den Bedingungen nicht zustimmen, haben Sie nicht das Recht, den Service zu nutzen.

  1. Service

Bidrento bietet eine zuverlässige Management-Software für die Verwaltung von Mietobjekten. Bidrento ist ein Dienstleister der Informationsgesellschaft und gilt nicht als Makler oder Vermittler eines Mieters oder Vermieters.

  1. Benutzer

Die BidrentoPro-Plattform wird mit Funktionen angeboten, die zum Zeitpunkt der Nutzung auf der Plattform technisch möglich sind. Der Service wird von Mietern und Vermietern (einschließlich Mietern von Mietimmobilien) genutzt. Vermieter können Mieterprofile anzeigen und Anfragen zu Mietervorgaben stellen. Wenn der Mieter keinen estnischen Personalidentifikationscode hat, kann die Zahlungsausfallanforderung nicht gestellt werden. Über die BidrentoPro-Plattform können Mieter Informationen zu Mietverträgen anzeigen, monatliche Beispiele für Nebenkosten bereitstellen und Mietrechnungen anzeigen. Dazu muss das Profilformular des Mieters mit personenbezogenen Daten ausgefüllt werden (siehe auch Abschnitt zum Schutz personenbezogener Daten) oder eine Einladung zur Nutzung der BidrentoPro-Plattform an den Vermieter gesendet werden.

  1. Schutz personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten und ihre Verarbeitung sind in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO (EU) 2016/679) definiert und es gelten die darin festgelegten Anforderungen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die innerhalb des Dienstes gesammelt und erstellt werden und die sich direkt oder indirekt auf eine bestimmte natürliche Person beziehen.

Der Benutzer ist der Hauptverarbeiter der im Service verarbeiteten personenbezogenen Daten, und Bidrento ist ein autorisierter Verarbeiter.

Der Benutzer verpflichtet sich:

– die über den Dienst erhaltenen personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht zu kopieren oder anderweitig zu reproduzieren.

– sicherzustellen, dass eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der auf der BidrentoPro-Plattform eingegebenen personenbezogenen Daten vorhanden ist.

– sicherzustellen, dass Einzelpersonen über die Einzelheiten und technischen Mittel zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie über den Einsatz von Subprozessoren informiert und transparent sind.

Bidrento verpflichtet:

– personenbezogene Daten nur für die Zwecke, die Zusammensetzung und das Volumen verarbeiten, die für die Bereitstellung des Dienstes, den Dienstsupport und die Dienstentwicklung erforderlich sind.

– geeignete organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um unbefugten Zugriff, Beschädigung, Löschung oder sonstige unbefugte Verarbeitung personenbezogener Daten zu verhindern.

– Gewährleistung der Vertraulichkeit der im Dienst verarbeiteten personenbezogenen Daten.

– sicherzustellen, dass Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten und zur Informationssicherheit, die den in dieser Vereinbarung festgelegten Maßnahmen entsprechen, durch vertragliche Vereinbarungen auf ihre Subprozessoren angewendet werden, da diese Subprozessoren zur Bereitstellung des Dienstes verwendet werden.

– die vorherige schriftliche Zustimmung des Nutzers zur Einbeziehung von Subprozessoren einholen. Der Benutzer schließt die Beteiligung eines Subprozessors nicht ohne Grund aus. Für die im Anhang dieser Vereinbarung aufgeführten Subprozessoren ist keine schriftliche Zustimmung erforderlich (diese Informationen können auch auf der Website von Bidrento bereitgestellt oder dem Benutzer während der Verhandlungen mitgeteilt werden).

– personenbezogene Daten nicht ohne ausreichende Rechtsgrundlage außerhalb des Hoheitsgebiets der EU zu übermitteln.

– den Benutzer informieren, wenn er von einer Person eine Anfrage bezüglich seiner persönlichen Daten erhält. Bidrento antwortet nicht auf die Anfrage einer Person ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Benutzers. Unter Berücksichtigung der Art der Verarbeitung unterstützt Bidrento den Benutzer so weit wie möglich mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Verpflichtung des Benutzers zu erfüllen, auf die Person zu reagieren.

– den Benutzer unverzüglich per E-Mail informieren, nachdem er Kenntnis von der Verletzung personenbezogener Daten erlangt hat, und aufgrund der Verletzung personenbezogener Daten angemessen mit dem Benutzer zusammenarbeiten (auch bei der Vorbereitung einer Benachrichtigung der Aufsichtsbehörde). Benachrichtigung Der Benutzer wird spätestens 48 Stunden nach Bekanntwerden des Verstoßes benachrichtigt.

Haftung für personenbezogene Daten

Die vertragliche Haftung richtet sich nach den Bestimmungen der Haftungsklausel, die in der Klausel zum Schutz personenbezogener Daten nicht gesondert geregelt sind.

Bidrento haftet nur für Schäden, die im Zuge der Verarbeitung personenbezogener Daten entstehen, wenn diese nicht den Anforderungen dieser Vereinbarung entsprechen, die speziell an Bidrento gerichtet sind, oder wenn sie gegen das Gesetz verstoßen haben.

Bidrento haftet nicht für Vertragsverletzungen, wenn es nachweist, dass es in keiner Weise für das Ereignis haftet, das den Schaden verursacht.

Wenn der Benutzer oder Bidrento den der Person zugefügten Schaden vollständig kompensiert hat, hat die jeweilige Partei, die den Schaden vollständig kompensiert hat, das Recht, von der nicht entschädigten Partei den Teil der Entschädigung zurückzufordern, der dem Teil des Schadens entspricht, für den die nicht entschädigte Partei haftet.

Rückgabe und Löschung personenbezogener Daten

Nach Beendigung des Dienstes oder auf begründete Anfrage des Benutzers geben Bidrento und seine Subprozessoren alle mit dem Dienst verbundenen personenbezogenen Daten zurück oder löschen sie. Die Entscheidung, ob die Daten zurückgegeben oder gelöscht werden sollen, trifft der Benutzer.

Bidrento verpflichtet sich nicht, die Verpflichtung zur Rückgabe oder Löschung personenbezogener Daten einzuhalten, wenn dies gesetzlich verboten ist. In diesem Fall verpflichtet sich Bidrento, die Vertraulichkeit der Daten des Nutzers zu wahren und diese nach Erfüllung der sich aus dem Gesetz ergebenden Verpflichtung zurückzugeben oder zu löschen.

  1. Abschluss eines Mietvertrags

Bei der Suche nach einem geeigneten Mieter wird sich der Vermieter mit ihm in Verbindung setzen und auf Wunsch einen Mietvertrag abschließen.

Bidrento ist keine Partei des Mietvertrags und nicht verantwortlich für die Handlungen oder Unterlassungen des Mieters oder des Vermieters. Bidrento garantiert nicht, dass der Vermieter auf der Platform einen geeigneten Mieter findet. Bidrento verspricht auch nicht, dass der Mieter ein geeignetes Mietobjekt finden kann.

  1. Benutzerkonto

Der Benutzer ist für die Verwendung des Benutzerkontos verantwortlich. Der Benutzer verpflichtet sich, Bidrento unverzüglich über Missbrauch oder Verdacht auf Missbrauch des Benutzerkontos, Verlust von Passwörtern oder Besitz durch Dritte zu informieren.

Dem Benutzer ist es untersagt, Dateien, die Viren oder bösartigen Softwarecode enthalten, über den Dienst zu übertragen.

Der Benutzer darf keine falschen Informationen über den Dienst übermitteln. Bidrento überprüft nicht die Richtigkeit der vom Benutzer bereitgestellten Daten und ist nicht für falsche Daten verantwortlich. Bidrento kann das Recht zur Nutzung des Dienstes aussetzen, wenn der Benutzer gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.

Der Benutzer kann die BidrentoPro-Plattform während der Vertragslaufzeit nutzen.

Die Parteien betrachten die Funktionalität der BidrentoPro-Plattform als Know-how und Geschäftsgeheimnis, das einer Nutzungsbeschränkung unterliegt. Die Parteien vereinbaren, dass der Benutzer keine Softwarelösungen von Dritten entwickelt oder bestellt, die mit der BidrentoPro-Plattform identisch oder ähnlich sind. Im Falle eines Verstoßes gegen die festgelegten Bedingungen muss der Benutzer Bidrento für den verursachten Schaden entschädigen.

  1. Kosten und Bezahlung der Dienstleistung

Die Gebühr für die Nutzung des Dienstes wird in der Preisliste veröffentlicht, die auf der Website von Bidrento veröffentlicht wird. Die Parteien können die Gebühr für den Dienst in gesonderter schriftlicher Form durch Vereinbarung oder auf eine andere Weise vereinbaren, die eine schriftliche Weiterverbreitung ermöglicht (z. B. per E-Mail). Bidrento kann die Preisliste ändern, indem es den Kunden 60 Kalendertage im Voraus darüber informiert.

Der Nutzer zahlt einmal im Kalendermonat eine Gebühr für die auf der Grundlage des Dienstes erbrachten Leistungen. Die Zahlungsfrist für die Rechnung beträgt sieben Kalendertage ab Einreichung. Bidrento hat das Recht, vom Kunden einen Verzugszins von 0,1% des nicht bezahlten Betrags pro Tag für die verspätete Zahlung der Rechnung zu verlangen.

Wiederkehrende und regelmäßige Vorauszahlungsrechnungen werden dem Benutzer ausgestellt („Abrechnungszyklus“). Die Abrechnungszyklen werden je nach vom Benutzer ausgewähltem Paket entweder monatlich oder jährlich festgelegt. Die für den Service gezahlte Gebühr wird nicht erstattet, einschließlich, wenn der Benutzer die Vereinbarung vor dem Ende des Abrechnungszyklus kündigt.

  1. Referenzen

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Bidrento Informationen über den Benutzer (einschließlich der Verwendung der Marke des Benutzers) in Marketingmaterialien und auf der Website veröffentlicht, um Bidrento-Kunden und Anwendungsfälle der BidrentoPro-Plattform vorzustellen.

  1. Geistiges Eigentum

Bidrento besitzt die exklusiven Rechte an geistigem Eigentum an den Texten, Grafiken, Marken, Know-how, Datenbanken, Software usw. der BidrentoPro-Plattform. Bidrento gewährt dem Benutzer keine Rechte zur Nutzung der Rechte an geistigem Eigentum, es sei denn, dies ist für die Nutzung der Dienste erforderlich.

Der Benutzer gewährt Bidrento das Recht, unter einer einfachen Lizenz Fotos, Diagramme, Zeichnungen, Texte usw. zu verwenden, die die Benutzer der Plattform hinzufügen. Bidrento verwendet die Werke, um die Werke zur Bereitstellung des Dienstes zu verwenden. Die Lizenz ist gültig, solange die Werke auf der BidrentoPro-Plattform gespeichert sind.

  1. Technische Bedingungen

Bidrento ist bestrebt, dem Benutzer die bestmögliche Servicequalität und -sicherheit zu bieten. Bidrento kann jedoch nicht garantieren, dass die BidrentoPro-Plattform jederzeit ununterbrochen, zeitnah oder fehlerfrei ist. Der Service wird mit einer Qualität bereitgestellt, die dem Benutzer zum Zeitpunkt der Nutzung der BidrentoPro-Plattform technisch zur Verfügung gestellt wird („wie sie ist“).

Bidrento haftet nicht für technische Hindernisse und Schäden, die sich aus der Nutzung des Dienstes ergeben, auch wenn diese auf Handlungen oder Unterlassungen des Webhostings, des Internetdienstanbieters oder eines anderen Dienstanbieters (einschließlich Softwaredienste von Drittanbietern) zurückzuführen sind.

  1. Haftung

Bidrento ist nicht verantwortlich für:

  • die Richtigkeit der Angaben des Vermieters und des Mieters;
  • die Richtigkeit der in Zahlungsausfallberichten Dritter und öffentlichen Datenbanken enthaltenen Daten;
  • Fehler in Softwarediensten von Drittanbietern, die mit der BidrentoPro-Plattform verbunden sind;
  • die Zahlungsfähigkeit und Zahlungsdisziplin des Mieters;
  • für die Erfüllung des Mietvertrags;
  • für Schäden, die im Laufe der Erfüllung des Mietvertrags entstehen;
  • für Schäden am Vermieter oder Mieter während der Nutzung der Plattform;
  • vorübergehende technische Fehler, Mängel und Unterbrechungen auf der Plattform. Die jeweiligen Umstände gelten nicht als Vertragsverletzung.

Bidrento haftet nicht für Schäden, die dem Benutzer aufgrund der Nutzung, Unmöglichkeit der Nutzung, Unterbrechung, Änderung, Zerstörung oder Löschung von Daten entstehen, wenn ein solches Ereignis aus Gründen eingetreten ist, die außerhalb der Kontrolle von Bidrento liegen, einschließlich der Tatsache, dass die Funktionen der BidrentoPro-Plattform aufgrund von Software-Servicefehlern Dritter nicht genutzt werden können. Bidrento haftet nicht für indirekte Schäden des Nutzers, einschließlich entgangenen Einkommens. Die maximale Haftung von Bidrento für Gesamtschäden beträgt EUR 200.

Dem Nutzer ist bekannt, dass Bidrento nicht für Vertragsverletzungen zwischen dem Vermieter und dem Mieter oder für Schäden haftet, die der Mieter dem Vermieter verursacht. Bidrento haftet nicht für Schäden oder den Verlust des Eigentums des Vermieters.

Dem Benutzer ist bekannt, dass Softwaredienste von Drittanbietern mit der BidrentoPro-Plattform verbunden sind und dass Bidrento die Qualität solcher Softwaredienste nicht beeinflussen kann. Bidrento ist nicht verantwortlich für die Beseitigung von Fehlern im Software-Service Dritter.

  1. Sonstige Bestimmungen

Bidrento kann das Recht des Benutzers zur Nutzung des Dienstes aussetzen, wenn der Benutzer gegen diese Bedingungen verstößt. Wenn Bidrento das Recht zur Nutzung des Dienstes einschränkt, ist Bidrento nicht verpflichtet, den Benutzer für Schäden oder Kosten zu entschädigen, die daraus entstehen können.

Bidrento kann die Nutzungsbedingungen jederzeit ändern, indem es den Benutzer 14 Tage im Voraus benachrichtigt. Wenn der Benutzer mit den neuen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist, muss er das Benutzerkonto löschen. Wenn der Benutzer das Konto nicht löscht, wird davon ausgegangen, dass er den neuen Bedingungen zugestimmt hat.

Bidrento kann den Vertrag regelmäßig unter Einhaltung einer Frist von 90 Kalendertagen gegenüber der anderen Vertragspartei kündigen.

Für die Nutzungsbedingungen gilt das Recht der Republik Estland. Streitigkeiten werden durch Verhandlungen beigelegt, und wenn dies fehlschlägt, wird der Streit vor dem Bezirksgericht Harju beigelegt.

 

Copyright 2021 © Bidrent OÜ All rights reserved

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

    DEMO ANFORDERN

    Gerne zeigen wir Ihnen, wie Bidrento funktioniert und wie es für Ihr Unternehmen nützlich sein kann. Wir schätzen Ihre Zeit und unterstützen Sie gerne bei den ersten Schritten!

      Kontaktiere uns