fbpx

MITTEILUNG ÜBER DIE DATENVERARBEITUNG

BIDRENTO

  1. Einleitung

Dies ist eine Übersicht darüber, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, wenn Sie www.bidrentopro.com oder die BidrentpPro-Plattform und -Dienste verwenden.

In der Regel ist der Vermieter der Hauptverarbeiter personenbezogener Daten, und es gelten die vom Vermieter festgelegten Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bidrent OÜ ist als Dienstleister der BidrentoPro-Plattform der autorisierte Verarbeiter personenbezogener Daten und befolgt bei der Verarbeitung der Daten die Anweisungen des Vermieters, dh des Hauptverarbeiters.

  1. Wie werden Daten auf der BidrentoPro-Plattform verarbeitet?

Die BidrentoPro-Plattform erhält vom Vermieter bereitgestellte Daten vom Vermieter. Der Vermieter bestimmt, welche personenbezogenen Daten er über die BidrentoPro-Plattform vom Mieter sammeln möchte. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden auf der BidrentoPro-Plattform gespeichert, auf der der Vermieter auf die Daten zugreifen kann.

Der Vermieter kann den Mieter als Nutzer der BidrentoPro-Plattform einladen. Der Mandant kann nicht unabhängig ein BidrentoPro-Plattformkonto erstellen. Der Mieter kann über die BidrentoPro-Plattform Spesenabrechnungen erhalten, ein Beispiel für den aktuellen Verbrauch liefern und mit dem Vermieter kommunizieren.

Der Vermieter oder der Dienstleister seiner Wahl (Mietverwaltung, Zuverlässigkeitsüberprüfung, Buchhaltung usw.) ist für alle oben genannten Daten und Zwecke verantwortlich.

Bidrent OÜ ist verantwortlich für die Datenverarbeitung, Sicherheit und Verfügbarkeit, die für die Registrierung als Benutzer der BidrentoPro-Plattform und die Kontoverwaltung erforderlich sind, wie in den Nutzungsbedingungen zwischen Bidrent OÜ und dem Vermieter vereinbart.

Im Folgenden geben wir einen Überblick über die Verarbeitung personenbezogener Daten, für die Bidrent OÜ der Hauptverarbeiter der BidrentoPro-Plattform ist. Dies bedeutet, dass das Folgende nur für die personenbezogenen Daten gilt, die wir zur Bereitstellung der BidrentoPro-Plattform verarbeiten, nicht im Rahmen des Mietmanagements.

  1. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und warum?

Aktivität

Personenbezogene

Zweck

Grundlage der Verarbeitung

Plattformbenutzerauthentifizierung

Identitätsnummer / Geburtsdatum, E-Mail-Adresse

Benutzerauthentifizierung

Zustimmung

Übertragung dienstspezifischer Nachrichten an Plattformbenutzer

Name, Passwort, E-Mail-Adresse

Benutzerkontenverwaltung

Zustimmung

Website-Analyse

Browserinformationen, technische Cookies, Fehlermeldungen

Betrieb und Entwicklung der Plattform

Zustimmung

Auflösen von Plattformbenutzeranforderungen im Zusammenhang mit dem Betrieb der Plattform

Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Inhalt des Kontakts

Beratungsstelle

Zustimmung

Das Webverhalten des Plattformbenutzers

Browserinformationen, IP-Adresse, analytische Cookies

Optimierung der Benutzerfreundlichkeit der Plattform

Zustimmung

Newsletter und Marketingangebote

Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

Marketing

Zustimmung

  1. Übermittlung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nicht an andere Mieter oder Vermieter weitergegeben, deren Mietfläche Sie nicht beantragen. Unsere Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, um Vermietern und Ihnen die BidrentoPro-Plattform auf höchstem Niveau zur Verfügung zu stellen. Dienstanbieter haben Zugriff auf einige Ihrer persönlichen Daten, um den entsprechenden Dienst sicherzustellen. Dienstanbieter haben nicht das Recht, Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke zu verwenden oder sie länger als erforderlich aufzubewahren, um den Dienst ordnungsgemäß bereitzustellen.

Mit wem und zu welchem Zweck teilen wir personenbezogene Daten?

Empfängerkategorien

Zweck der Übertragung

Dienstleister

Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die die zusätzlichen Funktionen anbieten, die für den Betrieb der Komplettlösung der BidrentoPro-Plattform erforderlich sind (z. B. den Hintergrundprüfungsdienst). Unser Kooperationspartner sind auch die Anbieter technischer Lösungen und deren Sicherheit, die für den Betrieb der Plattform erforderlich sind.

Marketingpartner

Wir arbeiten mit Marketingpartnern zusammen, um relevante Anzeigen und Marketingkanäle auszuwählen.

 

Internationale Spedition

Ein Teil unserer Datenverarbeitung, bei der wir Controller sind, erfolgt mithilfe von Cloud-Lösungen. Dies bedeutet, dass einige Daten in einigen Fällen auch die Europäische Union verlassen können. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass die Datenübertragung den geltenden Datenschutzbestimmungen und -gesetzen entspricht und vertragliche, technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen werden.

  1. Gewährleistung der Sicherheit personenbezogener Daten

Wir sorgen für technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit aller Daten zu gewährleisten. Wir garantieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor vorsätzlicher oder unbeabsichtigter Zerstörung, Änderung, unbefugtem Zugriff oder sonstiger rechtswidriger Verarbeitung.

Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehören unter anderem: Authentifizierung und Zugriffsverwaltung; Passwörter und On-Demand-Zugriff auf Daten; sicheres Netzwerkdesign; Verschlüsselung; Verhinderung von Datenverlust und andere ständig aktualisierte Sicherheitsmaßnahmen.

  1. Speicherung und Löschung personenbezogener Daten

Die Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten hängen vom Zweck und der Rechtsgrundlage ab, für die wir sie verarbeiten. Beispielsweise kann ein Vermieter gesetzlich oder vertraglich verpflichtet sein, Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Die Vorratsdatenspeicherung kann auf dem berechtigten Interesse des Vermieters oder Ihrer Zustimmung beruhen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über diese Fristen.

Einzelheiten

Zweck der Verarbeitung

Haltbarkeit

Benutzername, persönlicher Identifikationscode / Geburtsdatum, für die Authentifizierung erforderliche E-Mail-Adresse

Benutzerauthentifizierung

3 Jahre nach Kontoauflösung

Ergebnis der Mieter-Hintergrundprüfung (Daten hängen vom Dienstleister für die Hintergrundprüfung ab)

Mieter-Hintergrundprüfung (lesen Sie mehr in der Datenverarbeitungsbenachrichtigung des Vermieters und des Hintergrundprüfungsdienstleisters)

Standardmäßig beträgt die Aufbewahrungsfrist auf der Plattform ein Jahr ab dem Ende des Leasingverhältnisses

Passwort und E-Mail-Adresse zur Verwaltung Ihres Kontos erforderlich

Benutzerkontenverwaltung

3 Jahre nach Kontoauflösung

Mieterfragebogen und Mietverlauf (Daten hängen vom Vermieter ab, der der Datenverantwortliche ist)

Bereitstellung des Dienstes (lesen Sie mehr in der Datenverarbeitungsbenachrichtigung des Vermieters)

Standardmäßig beträgt die Aufbewahrungsfrist auf der Plattform drei Jahre ab dem Ende des Mietvertrags

Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer für das Marketing erforderlich

Marketing

Bis zum Widerruf der Einwilligung

  1. Rechte einer Person

Gemäß den Datenschutzbestimmungen haben Sie bestimmte Rechte bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten. Beachten Sie, dass Sie sich zur Ausübung dieser Rechte an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden müssen (z. B. ist der für die Verarbeitung des Mietvertrags während des Mietvertrags gesammelte personenbezogene Daten der Vermieter). Bitte beachten Sie, dass das Löschen eines BidrentoPro-Kontos durch einen Mieter nicht zum Löschen von Fragebogendaten und Mietrückständen auf der BiderntoPro-Plattform führt.

1) Recht auf Zugang zu Daten. Sie haben das Recht zu wissen, wer, wie, aus welchen Quellen und welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

2) Datenübertragung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass über Sie erhobene personenbezogene Daten maschinenlesbar an einen anderen Dienstleister übertragen werden, dessen Dienste Sie beispielsweise in Zukunft nutzen möchten.

3) Löschung von Daten / Recht auf Vergessen. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, wenn Sie nicht mehr verarbeitet werden möchten und der für die Verarbeitung Verantwortliche keinen berechtigten Grund hat, diese zu verwenden.

4) Einschränkung der Datenverarbeitung / Einspruch. Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen einzuschränken oder zu untersagen. Sie haben auch das Recht, der Verwendung Ihrer Daten bei der Verarbeitung eines berechtigten Interesses zu widersprechen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt.

5) Datenkorrektur. Sie haben immer das Recht, personenbezogene Daten zu korrigieren oder zu ergänzen, wenn diese ungenau sind und wenn die Ungenauigkeit Sie beeinträchtigen könnte.

6) Das Recht, die Zustimmung zu widerrufen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese zu widerrufen.

Um die oben genannten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu nutzen, wenden Sie sich an den Vermieter. Wenn Sie die Rechte im BidrentPro-Benutzerkonto ausüben möchten (siehe Tabelle in Abschnitt 3), kontaktieren Sie uns unter info@bidrento.ee

Wir werden Ihnen innerhalb von 30 Tagen antworten. Wenn Ihre Anfrage personenbezogene Daten betrifft, für die wir keine Datenverantwortlichen sind, leiten wir Ihre Anfrage an den Datenverantwortlichen weiter.

  1. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, um Standard-Internetprotokolle und Informationen zum Benutzerverhalten zu erfassen. Durch den Besuch unserer Umgebung können wir mithilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien Informationen über Sie sammeln.

Wir verwenden drei Arten von Cookies:

Temporäre Cookies oder Sitzungscookies – Diese werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

Permanente Cookies, die nach dem Schließen Ihres Browsers verbleiben und wieder verwendet werden können, wenn Sie zur Bidrento-Seite zurückkehren.

Cookies von Drittanbietern – Die Bidrento-Website verwendet Cookies von Drittanbietern, um bessere Inhalte bereitzustellen und Statistiken zu sammeln. Sie können die Datenschutzrichtlinien und Bedingungen Dritter auf der Seite des Cookie-Herstellers lesen.

Liste der Cookies von Drittanbietern:

Unsere Service-Cookies können auch von Dritten von Analytics-Service-Providern (z. B. Google Analytics, Hotjar usw.) und Marketing-Kommunikationsplattformen (Facebook usw.) verwendet werden, um Marketinginformationen basierend auf Ihrem Besuchsverlauf anzuzeigen.

– Sie können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook-Cookies lesen: https://www.facebook.com/policies/cookies/

– Sie können die Cookie-Begriffe von Google lesen: https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

– Sie können die Bedingungen für Hotjar-Cookies lesen: https://help.hotjar.com/hc/en-us/articles/115011789248-Hotjar-Cookies

Wir verwenden Cookies, um:

Um zu verstehen, wie unsere Benutzer unsere Umgebung nutzen, um die Benutzererfahrung des Dienstes zu verbessern.

Verbesserung der Qualität der Website und Überwachung und Verwaltung des Datenverkehrs.

Bereitstellung von Marketing- und Nicht-Marketing-Kommunikation.

Schützen Sie Ihre Kunden und verhindern Sie Betrug.

Der Benutzer kann auf dem Gerät gespeicherte Cookies löschen und proaktiv verhindern, dass Cookies auf seinem Gerät gespeichert werden. Dazu muss der Benutzer die Datenschutzeinstellungen des Browsers ändern.

Einzelheiten finden Sie in der Bedienungsanleitung des Webbrowsers.

NB! Wenn Cookies blockiert werden, können wir nicht garantieren, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert.

9. Andere wichtige Informationen

Newsletter und Direktmarketing

Wir senden Ihnen Newsletter und ausgewählte Marketingangebote, wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Der Opt-out-Link ist normalerweise in der Benachrichtigung enthalten. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, Ihre Einwilligung in den Einstellungen der BidrentoPro-Plattform zu widerrufen, wenn eine solche Option erstellt wurde. Wir können auch Social-Media-Tools verwenden, um für unsere Produkte und Dienstleistungen zu werben. Da Anbieter von Social Media-Diensten und Webanalysen als separate Controller behandelt werden, gelten ihre Verarbeitungsbedingungen auch für die diesbezügliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Folglich müssen auch die Bedingungen für die Zustimmung dieser Dienstleister berücksichtigt werden.

Argumente lösen

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich bitte an info@bidrento.ee. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde info@aki.ee einzureichen

Die Meldung wurde zuletzt im November 2020 aktualisiert.

Copyright 2021 © Bidrent OÜ All rights reserved

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

    DEMO ANFORDERN

    Gerne zeigen wir Ihnen, wie Bidrento funktioniert und wie es für Ihr Unternehmen nützlich sein kann. Wir schätzen Ihre Zeit und unterstützen Sie gerne bei den ersten Schritten!

      CONTACT US