fbpx

Zimmerpflanzen schmücken das Zuhause und sorgen für eine bessere Stimmung. Zimmerpflanzen heitern auf und bringen eine persönliche Note in die Wohnung. In stressigen Lebensphasen kommt es jedoch vor, dass die Lieblings-Zimmerpflanze aufhört zu blühen und keine Lust mehr hat, weiterzuleben.

Was sind also anspruchslosesten Zimmerpflanzen, die für Mietwohnungen geeignet sind?

Aloen

Die Aloe ist eine bekannte Heilpflanze. Der Mensch nutzt seit fast Tausenden von Jahren die heilenden Eigenschaften der Aloe. Da die Pflanze es nicht mag, überpflegt zu werden, ist die Aloe sehr gut für Anfänger und pflegefaule Pflanzenliebhaber geeignet. Die Aloe liebt das Licht und hasst übermäßige Feuchtigkeit. Im Winter wird die Pflanze einmal pro Woche bewässert, im Sommer ein bisschen öfter.

Fun fact: Das Gel in den Aloe-Blättern enthält 75 verschiedene gesundheitsfördernde Nährstoffe, darunter Aminosäuren, Vitamine, Mineralien und Enzyme.

Bogenhanf

Der Bogenhanf ist eine Pflanze des Friedens und des Glücks. Die Pflanze ist gut für Anfänger geeignet, da sie sehr winterresistent ist. Die Höhe der Blätter kann von einigen Zentimetern bis hin zu einigen Metern reichen. Die Blume der Pflanze ist grünlich-weiß und die Blume einiger Arten verbreitet einen angenehmen Geruch. Diese Pflanze wächst bevorzugt an einem mäßig belichteten Ort. Bewahren Sie die Pflanze im Winter in einem kühleren Raum auf (jedoch nicht unter 15 Grad). Die Pflanze sollte eher wenig bewässert werden – einmal alle zwei Wochen reicht aus.

Fun fact: Im Gegensatz zu anderen Pflanzen, die tagsüber Sauerstoff produzieren und nachts schlafen, produziert der Bogenhanf Tag und Nacht Sauerstoff. Daher ist die Pflanze ideal für das Schlafzimmer geeignet.

toataimed korterisse

Bromelien

Die Familie der Bromelien umfasst zum Beispiel die Unterarten der Billbergia, Tillandsien, Neoregelia, Aechmea und Guzmania. Es ist eine Pflanzenart, die es nicht stört, wenn man sie vernachlässigt und kann in dem Fall der Vernachlässigung sogar blühen. Die Pflanze erzeugt im Raum ein exotisches Gefühl. Bewässern Sie die Pflanze, indem Sie Wasser in einen Trichter gießen, der aus den Blättern der Pflanze besteht. Hier gilt: Weniger ist mehr. Das Wurzelsystem der Bromelien ist klein, so dass die Pflanzen keinen großen Topf benötigen.

Fun fact: In den Wasserreservoirs der Bromelien leben in der freien Natur viele Insekten, deren Larven, aber auch Wirbeltiere.

Drachenbäume

Der Drachenbaum ist eine robuste Zimmerpflanze. Er hat ledrige, lange Blätter mit nach unten gerichteten Enden. Das Laub der Pflanze kann verschiedene Farben haben – mit cremigen Flecken, roten Rändern, weißen Streifen oder vollständig grün. Der Drachenbaum liebt eine helle oder halbschattige Umgebung – je gestreifter die Blätter der Pflanze sind, desto mehr Licht benötigt sie. Direkte Sonneneinstrahlung sollte man jedoch vermeiden! Achten Sie darauf, die Pflanze nicht zu stark zu bewässern. Wenn die Blattspitzen braun und trocken werden, ist das ein Anzeichen für Überbewässerung. Es wird empfohlen, die Drachenbäume einmal pro Woche zu gießen. Vor dem Gießen sollte jedoch der Boden überprüft werden – nur wenn der Boden trocken ist, sollte die Pflanze bewässert werden.

Fun fact: In freier Wildbahn kann der Drachenbaum 2-5 Meter hoch wachsen.

Related Post

Copyright 2021 © Bidrent OÜ All rights reserved

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

    DEMO ANFORDERN

    Gerne zeigen wir Ihnen, wie Bidrento funktioniert und wie es für Ihr Unternehmen nützlich sein kann. Wir schätzen Ihre Zeit und unterstützen Sie gerne bei den ersten Schritten!

      CONTACT US