fbpx
Wie wähle ich eine Mietwohnung aus

Heutzutage bevorzugen viele Menschen in einer Mietwohnung zu leben. Ein Darlehen für einen Wohnungs- oder Hauskauf aufzunehmen ist ein ziemlich komplizierter und investitionsintensiver Prozess und beschränkt einen auf eine Region und festen Wohnsitz, was einem die Flexibilität nimmt. Eine Wohnung zu mieten ist mittlerweile ein ebenso alltäglicher Bestandteil wie beispielsweise ein sicherer Arbeitsplatz. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Miethaus weniger gemütlich als eine Eigentumswohnung sein muss. Eine Mietwohnung kann auch wie ein eigenes Zuhause sein, wenn Sie die Richtige finden.

searching for home

Wo sollte ich anfangen, wenn ich nach einer Wohnung suche?

Wenn Sie nach einer Wohnung suchen, sollten Sie zuerst über Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche nachdenken. Wenn Sie derzeit in einem Mietwohnung wohnen, überlegen Sie, warum Sie Ihren aktuellen Standort ändern möchten. Sei es eine zu hohe monatliche Miete, hohe Nebenkosten, oder ein ungeeigneter Standort aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels oder einer veränderten Lebenssituation. Vielleicht befinden Sie sich ja auch in einer Situation, in welcher der Vermieter die Wohnung verkaufen möchte und Sie deshalb einen neuen Wohnort finden müssen. Denken Sie über die drei wichtigsten Aspekte der neuen Mietwohnung nach und betrachten Sie diese in erster Linie.

Nachdem Sie sich im Klaren darüber sind, was für Bedürfnisse und Wünsche Sie haben, kommen wir zu einer der schwierigsten Fragen: Wo soll ich anfangen, nach einer neuen Wohnung zu suchen?

Es gibt viele verschiedene Plattformen für die Suche nach Mietwohnungen. Mietwohnungen finden Sie sogar in sozialen Medien und auf verschiedenen Foren. Das Suchen auf all diesen verschiedenen Portalen und Plattformen kann Kopfschmerzen bereiten. Daher empfiehlt es sich eine Excel-Tabelle zu erstellen, um Übersicht zu behalten. Ideal für den Mieter ist eine Plattform, die sich auf Mietwohnungen konzentriert und speziell dafür entwickelt wurde, den gesamten Prozess für beide Seiten unkomplizierter zu gestalten. Es ist auch wichtig, die populärsten Plattformen durchzusehen, da dort die meisten Mietwohnungen präsentiert werden.

Lebensstil und Bedürfnisse

Der nächste wichtige Aspekt ist, dass Sie als Mieter für sich selbst alle Vorzüge und Extras, die mit der neuen Wohnung verbunden sind, für sich herausstellen. Ein großes Plus bei Apartments in der Innenstadt ist beispielsweise ein kostenloser, sicherer Parkplatz, der zur Immobilie gehört. Für Familien mit Kindern könnte ein Abstellraum für Kinderwagen oder Fahrräder, oder selbst ein Aufzug das Leben viel einfacher machen. Für Junge und sozialfreudige Menschen könnte ein Haus im Zentrum oder mit verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe ein Kriterium sein.

Scandium Kinnisvara-Partner Kalle Aron, der sich auf die Entwicklung von Mietwohnungen und Gebäuden spezialisiert hat teilt seine Erfahrungen mit:

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Menschen mit sehr unterschiedlichen Hintergründen Mietwohnungen suchen. Am einfachsten ist es vielleicht für diejenigen, die allein leben, weil nur die eigenen Bedürfnisse berücksichtigt werden müssen. Der Miettrend zeigt, dass diese Zielgruppe zunimmt. Der Unterschied zwischen einem Miet- und Eigentumswohnungshaus besteht darin, dass bei einem Mietwohnhaus das gesamte Haus unter Berücksichtigung der Mieter gebaut wird. Es gibt oft einen gemeinsamen Waschmaschinenraum im Haus, manchmal ein Fitnessstudio oder einen Gemeinschaftsbereich. Gleichzeitig sind die Wohnungen kleiner, was bedeutet, dass der Mietpreis und die Stromrechnungen niedriger sind. Heute ist es besonders bei jungen Menschen sehr beliebt, in einer kleineren Wohnung zu leben und Nebenkosten zu sparen, um das eingesparte Geld zu investieren.

Ob es sich um eine Wohnung in einem speziellen Mietwohnhaus oder um eine gewöhnliche Mietwohnung handelt, geht normalerweise aus der Werbung hervor. Sollten Sie unsicher sein lohnt es sich immer zu fragen, was für weitere Vorteile das Haus bietet und wie hoch die monatlichen Gesamtkosten der gemieteten Wohnung sein werden.”

Der Mietvorgang wird in der Regel unbequem und zeitaufwändig, wenn alle Fragen zur Wohnung mit dem Eigentümer jeder potenziell geeigneten Wohnung ausgetauscht werden müssen. Die Bidrento-Verwaltungssoftware bietet Vermietern die Möglichkeit, diese Korrespondenz zu vereinfachen, was sowohl dem potenziellen Mieter als auch dem Vermieter Zeit spart.

looking for rental apartment

Sollten die in der Wohnung enthaltenen Möbel wichtig für Sie selbst sein, sollten Sie ein Augenmerk darauf legen. Manche Möbel können ausgetauscht werden, aber im Normalfall müssen Sie mit dem vorhandenen Mobiliar leben.

Zum Beispiel sind Küchenmöbel und -geräte, Badezimmermöbel sowie Wandfarben und Fußböden in Wohnräumen nur schwer austauschbar. Viele Mietwohnungen sind bereits möbliert und erfordern daher keine zusätzlichen Umzugskosten. Wenn Sie als Mieter einen bestimmten Stil und eine bestimmte Vision für das Interieur der neuen Wohnung haben, sind einheitlich farbige Apartments mit kleinen Möbeln die beste Wahl, da es am einfachsten ist, diese je nach Geschmack selbst anzupassen.

In den meisten Fällen stimmen die Vermieter größeren und dauerhaften Änderungen nicht zu, z. B. dem Wechseln der Tapete oder dem Bohren von Löchern. Gemütliche Innenelemente wie Teppiche, Pflanzen oder Vorhänge verändern die Atmosphäre, ohne jedoch das Mietobjekt dauerhaft zu ändern.

Pflichten und Rechte

Sehr wichtige Aspekte, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, sind die Pflichten und Rechten der Parteien im Mietvertrag. Wer übernimmt beispielsweise die Kosten für unerwartete Unfälle, wenn die Mietwohnung nicht versichert ist?

In der Regel trägt der Eigentümer die Reparaturkosten, aber wenn der Unfall vom Mieter verursacht wird, kann der Schadensersatzanspruch beim Mieter liegen. Der Mieter muss jedoch sicherstellen, dass sich die Mietwohnung in demselben Zustand befindet, in welchem sie anfangs vermietet wurde. Darüber hinaus lohnt es sich, auf das Zahldatum und die Zahlungsweise (in bar oder per Überweisung) zu achten. Mängel sind dem Wohnungseigentümer unverzüglich zu melden, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden. Wenn beispielsweise das Wasser im Badezimmer nicht richtig abfließt, kommt es zu Schimmel. Auch Ausfälle oder Störungen des elektrischen Systems sollten beanstandet werden.

Wenn Sie Wert auf Ruhe legen, sollten Sie sicherstellen, dass bei den Nachbarn nebenan keine kleinen Kinder oder Haustiere leben. Da all diese Informationen beim ersten Besuch sicherlich nicht erkennbar sind, stellen Sie sicher, dass der Mietvertrag eine Klausel enthält, die es dem Mieter ermöglicht, den Vertrag vorzeitig zu kündigen, wenn erhebliche versteckte Mängel am Mietobjekt vorliegen, die der Vermieter bei Einzug nicht gemeldet hat.

Machen Sie sich also zunächst ein klares Bild von Ihren Bedürfnissen und Wünschen. Dies wird Ihnen bei der Suche nach einem neuen Miethaus sehr helfen!

Related Post

Copyright 2021 © Bidrent OÜ All rights reserved

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

    DEMO ANFORDERN

    Gerne zeigen wir Ihnen, wie Bidrento funktioniert und wie es für Ihr Unternehmen nützlich sein kann. Wir schätzen Ihre Zeit und unterstützen Sie gerne bei den ersten Schritten!

      Kontaktiere uns